Kann mir jemand sagen was das alles bedeutet?

1 Antwort

Existenzbedürfnisse sind die Bedürfnisse, die ein Mensch zur Erhaltung seines Lebens braucht, also Essen, Trinken,  Arbeit bzw. Geld, Dach über dem Kopf

Kulturbedürfnisse sind: Ins Kino gehen können, Museum, Theater, Oper...

Luxusbedürfnisse: Markenkleidung, teure Möbel, Luxusurlaube, Wellness (nicht zur Lebenserhaltung notwendig)

Materiel und immateriell erklärt sich wohl durch sich selbst: Materiell: Dinglich, immateriell: Sozialkontakte, Freunde, Familie, Fürsorge, Liebe, Aufmerksamkeit, Mitgefühl etc.

Individueelle Bedürfnisee: Die Bedürfnisse eines einzelnen Menschen, in Abhängigkeit von seinem Geschmack, seinen Vorlieben, seinem Leben

Kollektivbedürfnisse: Was jeder Mensch zum Leben braucht

Individuell/Kollektiv und materiell/immateriell sind  Überbegriffe für die anderen einzelnen Bedürfnisse, die Du davor erwähnt hast.



Was möchtest Du wissen?