Kann mir jemand sagen um was es bei Elfenlied geht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja hatte auch immer von anderen gehört wie gut der sein soll, bloss hab mich lange geweigert ihn zu sehen da mir der zeichenstil überhaupt nicht zugesagt hat. Hab dann die erste folge gesehen und dachte erst mal so wtf?! wegen der Nacktheit und so. hab ihn dann aber weiter geschaut. zum glück! denn die Story ist echt gut und nimmt einen total mit. oke, manche Szenen sind halt etwas brutal, aber guck ihn dir am besten selber an. er hat glaub ich auch nur 11 folgen;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lange her, dass sowas barbarisches wie Animies geschaut habe, aber, es geht um Brüste, viele Brüste, Blut und Tod.

Es ist eigentlich recht gut gemacht, es ist nicht gruselig und auch nicht verstörend. Und man schämt sich, wenn man ein Steifen bekommt.

Kann dir die Vorgeschichte auch sagen, aber das ist soziemlich der Inhalt der ersten Folge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kakashifan009
23.12.2015, 22:52

Anime Serien sind weder Barbarisch noch geht es nur um Brüste, Blut und Tod- das ist immer von der Serie an sich abhängig. Biene Maja ist auch ein Anime

0
Kommentar von Dornenschweif
24.12.2015, 00:25

Du weißt, was babarisch heißt oder?

0

Die junge "Nyu" wird vom Studentenpärchen Kota und Yuka nackt und erinnerungslos am Strand gefunden. Sie kommt bei ihnen unter und versucht, ihre ungewöhnlichen Fähigkeiten unter Kontrolle zu bringen. Sie ist ein so genannter “Diclonius”, ein Mensch mit zwei Hörnern und unsichtbaren Armen, die durch telekinetische Kräfte gesteuert werden und einen Menschen innerhalb weniger Sekunden zerstören können. Mitarbeiter des Forschungslabors, aus dem sie floh, sind hinter ihr her, um sie mit aller Gewalt wieder einzufangen. Kota und Yuka kümmern sich fortan um Nyu, ohne ihr tödliches Geheimnis auch nur zu erahnen ...

Quelle: Proxer.me

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?