Kann mir jemand sagen, ob man diese Wörter groß oder klein schreibt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu 1 sagt Duden K 71: Aus Substantiven entstandene Verbzusätze werden auch in getrennter Wortstellung kleingeschrieben. Man kann übrigens "ernstgenommen" oder "ernst genommen" schreiben.

Zu 2 : dein gutes Zeugnis. "gutes" ist adjektivisches Attribut zu "Zeugnis", das ist eine der klassischen Verwendungen des Adjektivs, für das ja im Normalfall Kleinschreibung gilt. Groß wird es geschrieben in Wendungen wie "nichts Gutes", "alles Gute" usw.

Also meiner Meinung nach wird im ersten Satz das Wort klein geschrieben, da es zum Verb gehört, im zweiten müsste es klein geschrieben werden, da es ein ganz normales Adjektiv ist und kein Eigenname. Wenn ich mich irre bitte berichtigen!

Vielen lieben Dank! :)

0

Das sind einfach ganz normale Adjektive, werden also klein geschrieben.

Wenn du ernst genommen werden willst

Dein gutes Zeugnis

Was erzählst du den Kindern hier für einen Unfug!? Ernst wird groß geschrieben! Warum?: Adjektive und Verben werden vor jedem Personal- und Prossessivpronomen groß geschrieben. Wird ernst genommen in deinem Fall groß geschrieben? Natürlich ja. Nomen + Partizip werden immer zusammen geschrieben.

0
@Schaces

Nachtrag: Das Wort "ernst" ist ein Adjektiv das nur nominalisiert wurde. Höchstwahrscheinlich kann man sich raussuchen ob groß oder klein. Wenn ich hiermit falsch liege, dann entschuldige ich dies und hoffe auf eine Verbesserung. :)

0

Was möchtest Du wissen?