Kann mir jemand reele zahlen genau zeigen und erklären?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle Zahlen die du auf der Zahlengeraden findest sind Reelle zahlen.
Da wären als Untergruppen:
Die irrationalen Zahlen (das sind die, die sich nicht als Bruch schreiben lassen)
Die rationalen Zahlen (welche sich als Bruch schreiben lassen, also 5/7, oder 13/14, 12/13..)
Die ganzen Zahlen (also als Beispiel (-5), 66, 128, (-777), ...).
Und dann sind da noch die natürlichen Zahlen, welche alle POSITIVEN ganzen Zahlen sind.

Dann ist noch anzumerken, dass auch jede ganze Zahl eine rationale Zahl ist, denn jede ganze Zahl lässt sich als Bruch schreiben. (5 = 5/1 oder 10/2 oder 30/6,...)

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)

JTR

In welchem Zusammenhang?

Semester / Studiengang? Oder Schule / Klasse / Jahrgangsstufe / LK/GK?

ALLE  Zahlen sind reelle Zahlen die nächsten Unterkategorien wären Rationale und Irrationale Zahlen...

Am besten du schaust mal auf YouTube. Da gibt es gute sachen

Alle Zahlen, die du kennst, sind reelle Zahlen.

Diese werden unterschieden in rationale Zahlen und irrationale Zahlen.

Rationale Zahlen sind alle Zahlen, die als Bruchzahlen darstellbar sind, also

alle Brüche (1/2;  -2/3; ....),

alle Ganzen Zahlen (... -2; -1;  0;  1;  2;  3; ...)

und alle Kommazahlen (Dezimalzahlen = Zehner-Brüche,   -1,25 oder 7,9).

  

Die irrationalen Zahlen sind Wurzeln, die man nicht ziehen kann (Wurzel 2, Wurzel 5, ...) und Zahlen wie die Kreiszahl pi.

Irrationale Zahlen lassen sich nicht als Brüche darstellen, sondern sind nur Kommazahlen, die nie aufhören und auch keine Perionde haben (man kann also nicht sagen, was die 101. Stelle ist, wenn man 100 Stellen nach dem Komma hat. Von der Zahl pi sind hier zum Beispiel die ersten 1000 Stellen.  

http://www-groups.dcs.st-and.ac.uk/history/HistTopics/1000_places.html

Zum genauer Lesen:

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/reelle-zahlen-mathematik.html

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/rationale-zahlen.html

http://www.frustfrei-lernen.de/mathematik/irrationale-zahlen.html

Kannst du mir erklären, wie ich das bei Google eingebe und auf den ersten Link, der vermutlich Wikipedia ist, klicke?

dimikowski 17.01.2017, 19:25

Niemand findet dich witzig und schenkt dir auch keine aufmerksamkeit

0
Gastnr007 17.01.2017, 19:54
@dimikowski

Es ist nicht witzig gemeint, es gibt nur viel zu viele Menschen, die die Recherche noch nicht für sich entdeckt haben. Sie geht schneller und braucht keine anderen Menschen.

0

Was möchtest Du wissen?