kann mir jemand redoxgleichungen zur voltasäule nennen,die besteht aus Alufolie Kupfer und Kaliumnitrat als Elektrolyt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da Aluminium unedler als Kupfer ist, ist Aluminium die Anode, d.h. es wird reduziert.

Also Al -> Al(3+) + 3e(-)

Dann bräuchtest du noch irgendwo Kupfer-Ionen in Lösung, die oxidiert werden könnten. (also zu elementarem Kupfer).

Das Kaliumnitrat  ist hier nur der Stromschlüssel, der für den Konzentrationsausgleich der Elektrolyten sorgt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?