Kann mir jemand Produkte gegen Mitesser empfehlen?

4 Antworten

Hallo,

Mitesser sind eine der häufigsten Formen unreiner Haut und belasten uns auch nach der Pubertät. Das visibly clear® Anti-Mitesser Gesichtswasser unterstützt die Beseitigung und Vorbeugung von Mitessern. Sie ist für die tägliche Anwendung geeignet. Durch das tiefe Eindringen in die Poren entfernt sie den Schmutz und das überschüssige Fett, welches die Poren verstopfen kann.

Weitere Informationen zu unseren Produkten für unreine Haut kannst du dir unter www.neutrogena.de anschauen!

Unter https://www.youtube.com/user/neutrogenade/videos kannst du dir auch einige Videos zu den Themen Haut, Pflege und mehr ansehen! :-)

Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung!

Liebe Grüße, Marie vom Neutrogena® Team.

Hallo 😊

Kenne diese 'Problem' bei meinen beiden kids auch (männlich und weiblich).Lass am besten mal so Zeugs wie Clearasil und Co. weg, denn das sind 'Hammerkeulen' für die Haut. Am besten probierst du es mal aus, deine Haut nur mit Wasser zu reinigen und dein Gesicht mit unbehandeltem Olivenöl zu pflegen. Und damit man nicht am Tage glänzend rumrennt, am besten Abends auftragen und über Nacht einwirken lassen.

Du musst ein paar Tage Geduld haben und es kann aus passieren, dass erstmal die Unreinheiten noch nen bisschen mehr zum Vorschein kommen. Also am besten auf nen Freitag Abend damit anfangen, dann ist es zum Wochenstart nicht mehr so arg doll, falls es passieren sollte.

Viel Glück und gutes gelingen 😊

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Milchprodukte weglassen...hilft so einigen. Gute Fette und ausgewogene Ernährung ohne Fast food, zu viel Zucker hilft auch vielen. Auch Medikamente können Akne auslösen oder chemische Kosmetika....usw. Stress kann Hormone durcheinander bringen und das Ungleichgewicht führt zu entzündlichen Reaktionen....

3

Wer redet denn hier von Akne, ich habe nur ein paar Mitesser

0
16
@mahoogler20

Das Problem ist...wenn du mit Chemie an die Haut gehst dann langfristig gesehen schlimmer und die Haut leidet. Die Haut sollte auch von Innen behandelt werden mit guten Nährstoffen und sonst gesunder Lebensweise. Toxine fördern Mitessen wie zb Fast Food, Rauchen usw aber auch Medikamente wie Pille. Hormonelles Ungleichgewicht auch eben durch Stress usw. Im internet findest du ganz viel dazu und auch was du auf natürliche Weise tun kannst um die meisten Mitesser los zu werden und zwar dauerhaft ohne dir zu schaden.

0

Seit Jahren unverändertes unreines Hautbild an der Stirn?

Guten Tag, Seit vielen Jahren habe ich an der Stirn zahlreiche "Pickel". Allerdings unterscheiden sie sich komplett von herkömmlichen Pickeln, da sie weder entzündet sind von Zeit zu Zeit, noch verschwinden. Anbei auch ein Bild meiner Stirn. Ich hatte in meiner Pubertät nie Akne oder besonders viele Pickel. Nur meine Stirn bereitet Probleme. Das ist auch heute noch so. Die gesamte restliche Gesichtshaut ist auch total normal - weder besonders fettig, eher ab und zu ein bisschen trocken. Ich verwende sehr selten Makeup! Zu meiner Person: Ich bin 22 Jahre alt und weiblich. Bisher konnte mir leider noch nichts und niemand wirklich helfen - alleine die Art der Hautveränderung würde mir schon weiterhelfen! Kennt das Problem vielleicht zufällig jemand? Ich wäre wirklich sehr, sehr dankbar. Viele Grüße, Kirshi

Mehr zum Thema: http://www.gesundheit.de/forum/krankheiten-foren/haut/seit-jahren-unveraendertes-unreines-hautbild-an-der-stirn

...zur Frage

Gesichtspflege bei sehr unreiner Haut?

Hey Leute, ich bin 16 Jahre alt (männlich) und habe seitdem ich 14 bin Probleme mit vielen Pickeln und Mitesser. Die Mitesser hab ich schon bekämpft mit täglicher Gesichtspflege, jedoch hab ich nun das Problem, dass ich ziemlich viele gelbe Eiterpickel bekomme (die meisten sind am Kinn und an den Kieferknochen). Meine Geschichte ist, dass ich beim Hautarzt war und eine Salbe verschrieben bekommen habe, diese hat jedoch meine Haut sehr heftig gereizt , sie wurde vollkommen ausgetrocknet und tat auch weh - Deswegen benutzte ich diese nicht mehr, ich war jetzt bei einer Kosmetikerin und habe mir einen Reinigungsschaum und Gesichtswasser gekauft, gegen die Mitesser hat es viel gebracht, jedoch gegen die Eiterpickel überhaupt nichts, meine Frage ist jetzt, was verändern sollte und was ich vllt für Produkte verwenden sollte? (ich habe fettige Haut)

Als Anhang werde ich jetzt noch einmal die Produkte aufzählen die ich momentan gebrauche: Morgens und Abends benutze ich: (1) Reinigunsschaum von Mila d'opiz (skin clear) (2) Gesichtswasser von Mila d'opiz (skin clear) (3) Feuchtigkeitsspendende Tagescreme von NIvea

1-2 mal die Woche benutze ich das Extra sanfte Peeling Gel von Iseree.

Danke schon mal im vorraus für die Antworten LG Fr3shii

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?