Kann mir jemand Polarität bei atombindungen erklären? Chemie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Zahlen beziehen sich auf die Elektronegativitätsdifferenz zweier Bindungspartner. 

Ist sie kleiner 0,5 nimmst du eine unpolare Bindung an. Zwischen 0,5 und 1,7 kannst du bei asymmetrischen Molekülen Polarität annehmen (= Dipol) und wenn schlussendlich die Elektronegativitätsdifferenz einen Wert >1,7 annimmt, dann hast du häufig eine ionische Bindung. 

Abgesehen von Ausnahmen kannst du das pauschal so sagen.

Ein hilfreiches leicht zu verstehendes Video:

Was möchtest Du wissen?