Kann mir jemand mit seinem Wissen weiter helfen? (Zwischenblutung o.ä)

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Morgen Tamara27495,

hier sind viele Fragen offen die zunächst deinerseits geklärt werden müssen. Andernfalls kann keine aussagekräftige Antwort gegeben werden.

  1. Woher weißt du wann dein Eisprung ist? (Bedenke: Dieser lässt sich nicht berechnen; Auch keine App der Welt kann dies)
  2. War der GV sonst geschützt? Falls ja wie?
  3. Nimmst bzw. verwendest du hormonelle Verhütungsmittel wie z.B. die Pille, den NuvaRing etc.?

Unter hormonellen Verhütungsmitteln wie z.B. der Pille sind Zwischenblutungen nie auszuschließen da sie zu den Nebenwirkungen der Pille gehören. Eine Periode hast du da aber sonst auch nicht.

Manche Frauen (ich zähle mich dazu) bemerken um den Eisprung auch eine sog. Ovulationsblutung. Die genaue Ursache ist noch recht ungeklärt, es soll aber ein schnelles Abfallen des Östrogenniveaus dafür verantwortlich sein. Meist ist diese Ovulationsblutung nur sehr schwach. Sie ähnelt einer Schmier- bzw. Zwischenblutung, manchmal ist auch nur eine Verfärbung des Ausflusses zu erkennen.

Da du aber noch nicht geklärt hast wie du nun darauf kommst das hier dein Eisprung stattfand kann man auch eine Ovulationsblutung nicht sicher als Ursache angeben. Wenn du aber z.B. einen Ovulationstest verwendet oder mittels NFP deinen Eisprung ausgemacht hast ist es etwas anderes.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tamara27495 25.01.2017, 09:39

Ich verhüte nicht, habe die Pille im Mai abgesetzt. Und meinen Eisprung habe ich (vermute ich mal) immer um die Zeit, sprich ca. zwei Wochen nach der letzten Periode, habe ich aber noch nie getestet. Hatte auch seit ich die Pille abgesetzt hab nie Probleme, mein Zyklus war immer ziemlich regelmäßig. Deswegen  finde ich diese Situation gerade etwas erschreckend 😅

0
HelpfulMasked 25.01.2017, 09:42
@Tamara27495

Wenn du es nicht getestet hast oder mittels NFP herausfindest dann weißt du es auch nicht sicher. Der Eisprung lässt sich nämlich so einfach gar nicht bestimmen.

0
Tamara27495 25.01.2017, 12:34
@HelpfulMasked

Ist jetzt auch egal, mir geht es einfach um die plötzliche Blutung die ich bekommen habe. 

0

Hast du einen ovulationstest gemacht damit du weist dass du da dein es hattest

Dein zyrklus kann sich immer verändern vielleicht hast du wirklich deine Tage ggf. mach nen Termin beim gyn bzw mach nen Test

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

könnte Einnistblutung sein. Mach zur Sicherheit einen SS Test

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tamara27495 24.01.2017, 22:24

Nach drei oder vier Tagen? Das ist doch noch zu früh oder 

1
newcomer 24.01.2017, 22:32
@Tamara27495

der Test ja ausser du lässt dich erneut vom FA untersuchen denn er kann es zeitnah feststellen

1
Tamara27495 24.01.2017, 22:51
@newcomer

Wäre aber jetzt trotzdem noch zu früh, würde glaube erst frühestens in ein bis zwei Wochen gehen soweit ich weis 

1
HelpfulMasked 25.01.2017, 06:57

Da hat die FS natürlich total recht.. 1tens ein SS-Test is so früh nicht aussagekräftig und 2tens auch eine Einnistungsblutung wird sich so schnell wohl nicht bemerkbar machen

0

Was möchtest Du wissen?