Kann mir jemand mit meiner Physik Hausaufgabe helfen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

1.Berechnen Sie Kraft F auf eine Probeladung q=3⋅10^-9 C im elektrischen Feld eines Plattenkondensators mit dem Plattenabstand d=6cm bei der Spannung U=1kV

2.An einem Plattenkondensator wird eine Spannung U=1500V gelegt. Auf eine Probeladung q=2⋅10^-9C wirkt im Kondensator eine Kraft F=5⋅10^-4N.

a)Bestimmen Sie die Feldstärke und den Plattenabstand

b)Wie groß sind Feldstärke und Plattenabstand, wenn die Kraft auf die Probeladung doppelt so groß ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simplicity135
20.10.2016, 14:08

Wird ne weile dauern muss zuerst googeln hab selber keine Ahnung

0
Kommentar von TheAsker1
20.10.2016, 14:13

Ich glaube es gilt E=U/d (E=Elektrische feldstärke in Newton pro coloumb... Und dann musst du die Probeladung mit der Feldstärke multiplizieren...

0
Kommentar von TheAsker1
20.10.2016, 14:15

Bei b) musst du nur einsetzen und umstellen

0
Kommentar von ETechnikerfx
20.10.2016, 14:24

E=U/d ⇒ F=E⋅q = U⋅q/d

1. F = 1000 V * 3*10^-9 C / 0,06 m

2 a)

E = F / q = 5*10^-4N / 2*10^-9C

d = U * q / F = 1500 V * 2*10^-9C / 5*10^-4N

2 b)

E = 2F / q

d = U * q / 2F

0

Du musst die Frage auch schon präzisieren. Ohne Aufgabe können wir dir nicht helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar schreib sie in den Chat oder mach ein Screenshoot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Simplicity135
20.10.2016, 13:58

? PHYSIK! PHYSIK! PHYSIK!

0

Was möchtest Du wissen?