Kann mir jemand mit der Latein Übersetzung helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

1) Von mir ist ein Brief den Eltern zu schreibend = Ich muss den Eltern einen Brief schreiben.

2) Von den Bürgern muss den Gesetzen gehorcht werden = Die Bürger müssen den Gesetzen gehorchen.

____________________________________________________________

Erklärung:

Normalerweise steht -nd + esse mit dem Dativus Auctoris, der angibt, wer etwas machen muss:

Liber mihi legendus est = Ich muss ein Buch lesen.

Wenn aber das Verb schon von Natur aus mit Dativ steht (jemandem schreiben [scribere] / jemandem gehorchen [parere]), dann wird, um Verwechslungen zu vermeiden, anstelle des Dativus Auctoris der Ablativ mit "a" verwendet. Denn sonst stünden da zwei Dative und dann wüsste man nicht, wer wem gehorchen / schreiben muss. Und das Lateinische ist da immer eindeutig. 


LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fewer12
12.06.2016, 18:23

Vielen Dank :)

1

Das Gerundivum ist eine Verbform mit einem -nd- vor -us, -a, -um,
verhält sich aber wie ein Adjektiv. Deshalb wird es auch dekliniert.
liber legendus - das zu lesende Buch - das Buch, das gelesen werden soll
epistula scribenda - der zu schreibende Brief - der Brief, der geschrieben werden soll
(resp.sec.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?