Kann mir jemand meinen Brillenpass erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind alles relativ schwache Werte.

Bei beiden Augen bist du minimal weitsichtig, das sind die + 0,25. Dazu kommt rechts eine ganz leichte Hornhautverkrümmung von -0.25, links ein wenig stärker von -0.50.



schneemann2211 09.08.2017, 18:24

Und was ist mit den achsen werten?

0
Teifi 09.08.2017, 18:31
@schneemann2211

Ach oder kurz A ist im Brillenpass die Abkürzung von Achse Achslage. Der Wert ist immer im Zusammenhang mit dem Zylinder (Cyl bzw. Zyl) zu sehen. Mit beiden Werten wird ein vorliegender Astigmatismus beschrieben: Der Zylinder-Wert benennt die "Schwere der Delle", die Achslage die Richtung.

aus: https://www.brillen-sehhilfen.de/brillen/ach-a-achslage.php

 

0

Das ist ja fast nichts. Eigentlich braucht man da keine Brille.

schneemann2211 10.08.2017, 23:09

ich weiss, dass es nicht viel ist jedoch ist es nicht meine erste Brille und ich habe eine deutliche Entlastung festgestellt und bin deshalb sehr dankbar für die Brille und doch deshalb "brauche" ich eine Brille.

0
whatatragedy 11.08.2017, 08:25
@schneemann2211

Naja wenn du glaubst sie zu brauchen, dann trage deine Brille halt. Verstehen muss man das ja nicht..

0
schneemann2211 11.08.2017, 10:36

ne muss man nicht ich bin die einzige die es verstehen muss

0

Was möchtest Du wissen?