kann mir jemand meine aufstockung zur rente in ca ausrechnen. im internet findet man dazu keine passenden rechner?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe hier doch noch etwas gefunden. Ich hoffe es kann dir weiterhelfen.
http://www.brutto-netto-rechner.info/grundsicherung.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von starbuckHH
26.10.2016, 06:05

Danke Dir...den Rechner kenne ich nur ich bin mir unsicher ob deren Rechnung richtig ist, da man als Einkommen erst die Netto rente also ohne Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag eingeben muß und dann neben Aufwand zum Bestreiten des Lebensunterhaltes neben Warmmiete eben diese beiden Beiträge wieder eingeben muß und somit zum Aufwand hinzugezählt wird.

Ergebnis: Berechnung Grundsicherung (monatliche Werte)

 Ihre Lebenssituation 
Antragsteller
Regelsatz (Stand 2014)
 € 404

 Angemessene Mietkosten inkl. Nebenk.

 € 377

Was versteht man unter angemessene Aufwendungen für Unterkunft? Im Folgenden ein paar Richtwerte:
Haushalt mit einer Person: 45 bis 50 m², Haushalt mit zwei Personen: 60 m² oder zwei Zimmer,
Haushalt mit drei Personen: 75 m² oder drei Zimmer. Mehr Infos hierzu weiter unten (auch zu Eigenheimbesitz).

 Angemessene Heizkosten
€  80

Kranken- und Pflegeversicherungsbeitrag
€ 87

Gesamtbedarf
€ 948

Anrechnung von Einkommen (Netto) 
Rente (Ruhegeld)
€ 707

Gesamteinkommen
€ 707

Ergebnis: Ungedeckter Bedarf
€ 241

gib die daten vielleicht mal ein, dann wird dir klar was ich meinte.....

ich denke da ist ein rechenfehler im dem onlinerechner...aber ich lasse mich auch gerne belehren wenn dem nicht so ist.

0
Kommentar von Wandkosmetiker
26.10.2016, 06:15

Über die Richtigkeit der Berechnung kann ich leider auch kein Angaben machen, da ich mit der Materie persönlich nicht vertraut bin.Und ich möchte hier keine unqualifizierten Behauptungen aufstellen .Da wird es am besten sein sich direkt an das Zuständige Amt zu Wenden

0

Was möchtest Du wissen?