Kann mir jemand mein Kalorienvedarf sagen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Rekomposition. 2000kcal/Tag, 110-120g Eiweiß, 50-60g Fett, 230-250g Carbs

Der Kcalbedarf setzt sich aus vielen Faktoren zusammen. Von diesen vielen Faktoren gibt es 4 große Hauptfaktoren, die für den Kcalverbrauch am größten Verantwortlich sind. 

  • Grundumsatz > was der Körper im Ruhezustand verbraucht, für seine Masse und um Organe am Leben - und Funktionsfähig zu erhalten.
  • Thermic Effect Of Food > Was der Körper zusätzlich verbraucht um Makronährstoffe zu verstoffwechseln. Beispielweise muss Energie aufgewendet werden um Proteine zu spalten.
  • Aktive Bewegung> Sport
  • NEAT: None Exercise Activity Thermognensis > Was der Körper zusätzlich durch "unbewusst aktive" Bewegung verbraucht. Beispielweise mit dem Hund spielen, die Seiten im Buch blättern, Windeln wechseln, mit dem Fuß wippen, Einkaufen gehen, Tüten schleppen, zum Auto gehen ect.

Ich persönliche unterscheide Punkt 3 und 4 nicht, da Bewegung Bewegung ist. Lediglich die eine intesiver als die andere, aber trotzdem ist beides eine Bewegung die zusätzlich zum Grundumsatz verbraucht wird, daher zähle ich beides zusammen als einen Leistungsumsatz. Da du dich jeden Tag unterschied viel und unterschiedlich intensiv Bewegst und somit der Kcalverbrauch jeden Tag individuel ausfällt, kann kein Kcalrechner im Internet und kein anderer Nutzer hier, dir sagen wie hoch dein Verbrauch tatsächlich ist! Hoffe das hat dir bisschen geholfen, auch wenn du nicht deine gewünschte Antwort bekommen hast. Viel Glück beim Muskelaufbau!:)

Keine Ahnung, wie hoch dein Kalorienbedarf ist. Ich nutze immer entweder den Kalorienrechner von fitness-experts.de oder (der beste, den ich kenne) den von Mics Bodyshop. Allerdings muss man da den Newsletter abonnieren. 

Muskeln verlieren wenn man Abends nichts isst?

Guten Abend ich wollte jetzt eine Diät machen und Abends nichts mehr essen da ich sonst zu viel Kalorien zu mir genommen habr und heute dann nichts Abnehme. .

Jedoch habe ich mal gehört das wenn man Abends nichts im Bauch hat das dann fett Reserven und Muskel Reserven verliert stimmt das?

...zur Frage

In 10 Wochen skinny fat loswerden?

Also ich wollte fragen was ich in 10 Wochen so erreichen kann. Ich bin nicht übergewichtig sondern recht schlank, aber ich habe einen sehr hohen fettanteil und das sieht man auch wenn ich im Schwimmbad bin und das nervt mich und ich fühle mich nicht so wohl. Also möchte ich dieses Skinny Fat loswerden und alles strafen und danach Muskeln aufbauen für einen flachen Bauch. Das man nicht abnehmen und Muskel aufbauen gleichzeitig machen kann ist mir bewusst. Also wie gehe ich an die Sache ran?

...zur Frage

1 woche muskel aufbauen 3 wochen abnehmen?

Also ich will Meine muskeln etwas mehr aufbauen aber auch abnehmen da ich etwas Übergewicht habe. Nun geht beides ja nicht parallel. Würde es sinn machen 1 woche lange im Kalorien überschuss zu sein um die muskeln auf zu bauen ubd danach 3 wochen unter dem Kalorien verbrauch zu sein um abzunem? Und würde es ausreichen in fer zeit wo ich abnehme viel Eiweiße zu essen und weiter die Übungen zu machen damit ich nicht an muskel masse Abbau?

...zur Frage

Kraftsport ohne Ausdauer?

Kann man Kraftsport betreiben und Muskeln und so weiter aufbauen, aber auf Ausdauertraining verzichten? Oder muss man Ausdauersport auch machen? Ist es nicht nur für die, die abnehmen wollen? Ich will nicht abnehmen, ich wollte nur Muskeln aufbauen. Kann man in so einem Fall die Ausdauer ausfallen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?