Kann mir jemand mal erklären wie das mit den Eiweiß Shakes geht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kommt drauf an. 

Also erstmal zum Whey / Casein: -Whey ist ein Protein, was schnell vom Körper aufgenommen und verarbeitet wird uns sich daher gut für direkt nach dem Sport eignet (nach dem Sport ist der Stoffwechsel angekurbelt). Nehme ich persönlich immer direkt danach obwohl ich genug Eiweiß durch meine Ernährung aufnehme.

-Casein ist ein Protein, was bis zu 6 Stunden braucht um aufgenommen zu werden und deshalb eigentlich nur für vor dem Schlafengehen gut ist (so wird dein Körper auch während des Schlafes mit Protein versorgt, 8 Stunden ohne Nährstoffe ist nicht so praktisch).

Creatin: Creatin ist KEIN Protein und hat auch nichts mit Shakes zu tun. Creatin sorgt zum einen für Wassereinlagerungen in den Muskeln, dadurch wirken die voluminöser und man insgesamt massiger. Außerdem versorgt er Muskeln mit Energie, wodurch man bessere Leistungen beim Training erzielen kann. Sei aber gesagt, dass man das nicht zu lange nehmen sollte und man bei Absetzung einen Leistungseinbruch hat. Creatin nimmt man meistens als Kapseln zu sich. 

So und jetzt wie oft: Shakes sind Supplements also Ergänzungsmittel, KEINE Mahlzeiten. Jeder Sportler sollte sich seine Nährstoffe ausrechnen, die er benötigt und sich anhand dessen und der Kalorien ernähren, je nach Ziel (Masse oder Defi). Jetzt ist es aber so, dass man es als Fortgeschrittener schwerer hat, auf seine tägliche Eiweißdosis zu kommen (man benötigt natürlich mehr Eiweiß, je mehr Muskelmaße und Gewicht man hat). Um seine Dosis zu erreichen, greift man dann auf diese Shakes zurück. 

Anfänger denken leider zu häufig, diese Shakes pushen oder man erzielt dadurch stärkere Ergebnisse wie bei Stoff aber das ist nicht so. Ist nur Eiweiß und kein Sperma von Zeus persönlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPriViLeG
23.01.2017, 15:26

Sperma von Zeus persönlich made my day 😂😂👌

0

Du brauchst die gar nicht nehmen. Man kann auch wenn man auf seine Ernährung achtet ohne irgendwelche Mittelchen auf seinen Proteinbedarf kommen. Schaffe ich sogar obwohl ich wenig Fleisch/Fisch und Milchprodukte esse (komme auf 60-120g pro Tag was ca. 1-2g pro Kilo Körpergewicht bei mir ausmacht). Man sollte einfach darauf achten was man isst dann passt es auch ohne Nahrungsergänzungsmittel (und was anderes sind diese Shakes nicht)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt ganz drauf an wie du dich sonst ernährst. Schau mal nach, was der Unterschied zwischen Creatin und Whey ist usw, da gibts nämlich noch mehr Sachen.
Du hast einen bestimmten Bedarf an Eiweiss, den du logischerweise jeden Tag decken musst. Ich sag jetztmal als Beispiel, dass dein Bedarf z.B. 70g Eiweiss ist. Wenn du dann 50g Eiweiss durch deine Nahrung zu dir nimmst, fehlen dir aber noch 20g. Die kannst du dann durch den Shake aufnehmen. :)
Ist halt jeden Tag anders, aber ich rate dir, es möglichst immer durch die Nahrung zu schaffen, deinen Bedarf zu decken.
Wenn du noch am Anfang des Aufbaus bist, brauchst du das Zeug sowieso noch nicht.
Ich sag mal so; vielleicht so 3- höchstens 4x die Woche so einen Shake trinken, wenn du es irgendwann machen willst. Manche trinken sowas auch jeden Tag, aber wie gesagt, ich finde, man sollte es durch die tägliche Nahrungsaufnahme schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Deiner Frage zufolge bist Du zumindest relativer  Anfänger und da brauchst Du ganz sicher kein zusätzliches Eiweiß. 

Sicher hast Du alles, was Du für Deinen Sport brauchst, in der normalen Nahrung. Zumal Du bei hartem Training auch entsprechend mehr essen wirst.

Oft wird vergessen, dass unsere normale, vielseitige Nahrung für einen Arbeiter ausreicht – inklusive Eiweiß und Kohlenhydrate. Damit kannst Du 7 x 2 Stunden die Woche trainieren. 

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf deine Ernährung an. Wenn du durch deine Mahlzeiten genug Proteine / Kreatin zu dir nimmst, dann kannst du auf das Nahrungsergänzungspulver verzichten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerWahre03
23.01.2017, 14:45

Und wenn nicht?

0

Was möchtest Du wissen?