Kann mir Jemand leicht verständlich erklären was ein Neophyt ist, am besten an einem Beispiel?

1 Antwort

Ein Neophyt ist eine Pflanzengattung, die in der Region, in der sie wächst, nicht heimisch ist, sondern aus anderen Regionen (Erdteilen) importiert oder eingeschleppt wurde.

Beispiele sind die Gewöhnliche Rosskastanie (da schaut man aber!), und das beifußblättrige Traubenkraut (siehe Wikipedia), ein sehr lästiges und unangenehmes Unkraut, das aus Nordamerika eingeschleppt wurde, sich mittlerweile in ganz Europa breit macht und stark allergen ist.

Du hast vergessen, daß man damit meist nur jene Pflanzen meint, die nach der Neuwelt-Entdeckung eingeschleppt wurden. Ironischerweise scheint man trotzdem weder Kartoffel noch Tomate als Neophyt anzusehen, obwohl sie prototypische Kandidaten sind. (Vielleicht weil sie hier nur einjährig sind und daher keinen invasiven Bestand aufbauen können?)

1
@KarlRanseierIII

Du schreibst selber den Grund. Jede rausgepflanzte Grünpflanze wäre ein Neophyt, wenn sie nicht im Winter kaputtginge.

0

Ich habe das nicht vergessen, sondern nicht als notwendig erachtet, hier auf gutefrage.net eine wissenschaftliche Abhandlung zu schreiben, die alle Aspekte berücksichtigt. Wer sich näher informieren möchte, kann das jederzeit und gratis auf Wikipedia tun.

3

Bei uns wuchert das Springkraut am Bach entlang und verdrängt auf aggressive Weise die heimische Pflanzen. Die Samenkapseln werden hart und platzen dann so auf, dass die Samen weit im Umkreis geschleudert werden (daher der Name). Diese Vermehrungsart ist wohl ursächlich für die unaufhaltsame Ausbreitung. Gerade am Bach mit meist schwierigem Zugang ist eine Bekämpfung kaum möglich.

Irgend ein gedankenloser Idiot hat die Pflanze eingeschleppt, weil die Blüten ansprechend schön sind.

0
@wotan38

Mir ist nur das Große Springkraut bekannt, welches kein Neophyt, sondern hier heimisch ist. Als Kinder haben wir mit den Samenkospen gespielt, indem wir sie zum Aufspringen brachten. Am üppigsten hat jedoch die Pestwurz am Bachufer gewütet, die hat mit ihren riesigen Blättern alle anderen Pflanzen überdeckt.

0

Was möchtest Du wissen?