Kann mir jemand kurz zusammenfassen was man über wissen/lernen muss um gut in einer Arbeit über das Thema Parabeln(Mathematik) abzuschneiden ?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was man über eine Parabel wissen sollte ?
Nunja.. erstmal die Normalform, dann was die Koeffizienten aussagen, Lösung mit der Lösungsformel (PQ oder Mitternachtsformel), Scheitelpunkt mit Quadratischer Ergänzung bestimmen.. und wie man eine Parabel zeichnet. Die Zeichnung kann man sich am besten vor Ort von jemanden zeigen lassen. Mehr fällt mir gerade nicht ein, schau auch mal bei YT vorbei... es gibt gute Videos.. zur Lösungsformel PQ gibt es auch einen super Song von DorFuchs

Und diese Seite ist gut geeignet, um Erklärungen nachzulesen: http://www.mathebibel.de/quadratische-funktionen

Bei Fragen, sag Bescheid

Hey,

Was man wissen muss? Alles!

Schreibe mich mal bitte privat an, ich  erkläre es dir dann da sehr ausführlich - hier reicht der Platz nicht aus...die wesentlichen Punkte, die ich aber immer erkläre, sind folgende:

  • Die Normalparabel
  • allgemeine Form der quadratischen Funktion
  • Nullstellenberechnung mittels PQ-Formel und anderer Methoden
  • Scheitelpunktform (da werde ich dann sehr ausführlich)
  • Satz des Vieta
  • faktorisierte Form der quadratischen Funktion
  • Woran erkennt man bei der Parabel was?

Man sollte Parabeln auch zeichnen können. 

Also so ziemlich alles, was nicht in den Bereich der Oberstufenmathematik geht...

LG ShD

Und quadratische Ergänzung, sowie abc Formel

1

Das käme auf die Klassenstufe an.
Anfangswissen: Parabeln zeichnen, verschieben, Scheitelpunkt

Mittelstufe:        Nullstellenberechnung (p,q), Scheitelpunktsgleichung      (quadratische Ergänzung)

Oberstufe:         Kurvendiskussion (Symmetrie, Verhalten in der Unendlichkeit, Nullstellen, Extremwerte, Wendepunkte)  - Koeffizienten bestimmen, Polynomdivision


Soviel kann man, was die Oberstufenmathematik angeht, bei Parabeln aber nicht machen...

0

Eventuell noch Symmetrie und Monotonie, aber wenn das Thema Parabeln heißt, wird es wohl nicht wichtig sein.

Monotonie etc. kommt dann erst richtig mit dem Beginn der Sek II...

0

nein kann dir keiner. nullstellen berechnen, verschiebung, scheitelpunktsform, schnittpunkte berechnen...

Was möchtest Du wissen?