Kann mir jemand in Physik helfen die Fragen zu beantworten mit Rechenwegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir lösen mal gemeinsam Aufgabe 1:
12s wird beschleunigt von 0 auf 100 km/h 

100 km/h sind ungefähr 27,7 m/s

Die Formel, die wir brauchen um die Strecke anzugeben lautet:

s = 1/2 * a * t²

Da uns aber die Beschleunigung noch unbekannt ist, verwenden wir diese Formel hier:

v = a * t -> 27,7 m/s = a * 12s | :12s

27,7 m/s / 12s = a = 2,3 m/s²

Nun setzen wir in die oberste Formel ein:

s = 1/2 * 2,3 m/s² * 12²s = 165,6 m
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sercandatbook
27.11.2016, 15:46

Aufgabe 1 hatte ich eigentlich schon aber trotzdem danke.

0

Was möchtest Du wissen?