Kann mir jemand in Physik helfen. Danke für jede hilfe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn sie nur geschoben wird, wird gar keine Hubarbeit geleistet.

Wenn sie gehoben wird, dann m * g * h.
m=2200 kg, h= 12m, g=9,81m/s² 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
liaheuer 17.09.2016, 18:02

Hatte mich verschrieben meine gehoben

0

Whub=m*g*h

Tonnen in kg umrechnen 2,2 Tonnen=2200kg

g = Erdbeschleunigung: 9,81 m/s^2

Whub=2200kg*9,81m/s^2*12m

Whub=258984 Joule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gechoben? also horizontal? dann garkeine arbeit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
liaheuer 17.09.2016, 18:02

Ich hatte mich vertippt. Sollte gehoben heißen nicht verschoben.

0

Was möchtest Du wissen?