Kann mir jemand helfen. Kennt jemand ein Mittel gegen schwitzige Hände? Meine Beste Freundin hat sowas sogar in der Schule! Das ist manchmal richtig ekelhaft!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

es gibt so eine kleine Krankheit ( meine Tante ist chinesische Ärztin )

und da schwitzen die Hände bei Aufregung oder Nervosität.

Aber keine Angst ! Man kann sich einer chinesischen Behandlung in China unterziehen ( aber das wird deine Freundin bestimmt nicht machen, da sie 1. nach China gehen muss und 2. die extrem teuren Behandlungen bezahlen muss.)

Mit derzeit legt sich das aber wieder.

Viele Menschen haben das. ( Also ich kenn in China ziemlich viele)

Dort gibt es auch eine bestimmte Medizin, damit meine ich Suppe ( glaub mir, daran willst du nicht riechen )

Aber es könnte auch sein dass sich deine Freundin ziemlich oft aufregt und deshalb kleine Herzprobleme hat. Ist aber alles nicht so schlimm.

Ich hoffe dass es die erste Variante ist. Ich wünsche noch einen schönen Tag und hoffe, dass es deiner Freundin bald wieder gut geht.

Herzliche Grüße

Der Arzt kann feststellen warum und wie man das behandeln kann.

In der zwischenzeit (keine dauerlösung) kann sie sich geruchloses Deo auf die hände sprühen. Einige haben wirkstoffe die das schwitzen unterdrücken.


Salbeitee soll gegen starkes Schwitzen helfen.
Schmeckt nicht doll, aber mit etwas Zucker gehts.

Gib ihr ein Handtuch mit oder schicke sie zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?