Kann mir jemand helfen und Universitäten (keine FHs!) nennen an denen man Wirtschaftspsychologie studieren kann?

3 Antworten

Hallo Johanna,

es macht auch nicht wirklich Sinn, dies auf einer Uni zu unterrichten. Seit Bologna sind FH und Uni gleichgestellt, weshalb auch der Gerichtsstreit um das Promotionsrecht ausgebrochen ist. Du kannst auch locker auf einer FH studieren und dann eine Promotion schreiben - derzeit muss die dann noch an einer Uni geschrieben werden... aber was ich eigentlich sagen will: Universitäten sind aus ihrer Tradition heraus eher Forschungsbezogen. Fachhochschulen hingegen sind praxisorientiert. Jetzt zählen wir mal 1 und 1 zusammen: Macht es dann Sinn, WP an einer praxis- oder forschungsorientierten Einrichtung zu studieren? Und genau deshalb ist Wirtschaftspsychologie ein FH-Studium.

So ist es. Die einzige Universität, die Wirtschaftspsychologie anbietet und es schafft, dass dies auch tatsächlich einem universitären Psychologiestudium mit einer frühen Ausrichtung auf wirtschaftsnahe Bereiche entspricht (äquivalent ist), ist die RUB. Alles andere ist im Prinzip kein Psychologiestudium, sondern viel eher ein Äquivalent zum ehem. Dipl.-Betriebswirt (FH) Studium mit Nebenfach Psychologie.

Ja die Seite hab ich ja auch bereits genannt. Dort wird aber nicht gesagt was FH und was Uni ist. Die CBS nennt sich bspw Hochschule ist aber eine FH. 

0
@johannawestii

Das nur zur Info: Mittlerweile nennen sich fast alle FHs nur noch Hochschule. Angefangen hat es damit, dass FHs den Zusatz "University of applied sciences" in ihrem Namen verwendeten. Übersetzt wäre das die "Universität für angewandte Wissenschaften". Die "richtigen" Universitäten mit Promotionsrecht haben dagegen allerdings lautstark protestiert. Deshalb ist die offizielle Übersetzung nun "Hochschule für angewandte Wissenschaften". Lässt man die "angewandten Wissenschaften" weg, bleibt noch das Wort "Hochschule" übrig.

Ergo: Früher war das Wort Hochschule der Oberbegriff für Universitäten und Fachhochschulen , mittlerweile ist das Wort Hochschule ein Synonym für Fachhochschulen.

0

Uni Bochum Studienklage?

Hallo,
Ich möchte gerne an der Uni Bochum Wirtschaftspsychologie studieren, jedoch komme ich trotz gutem Abi nicht rein 😓. Gibt es jemanden, der sich schonmal dort eingeklagt hat? Und sollte ich es lieber mit oder ohne Anwalt machen? Oder hat sich jemand an einer anderen Hs oder Uni in Wirtschaftspsychologie eingeklagt und hat Erfahrungen?
Danke schonmal im Voraus

...zur Frage

BOCHUM- Wie findet ihr die Stadt?

Hallo, ich habe gestern einen Studienplatz in Bochum bekommen und wollte euch mal nach euren Erfahrungen mit der Stadt und vielleicht auch der Uni dort fragen. Danke schonmal im Vorraus ;)

...zur Frage

Kennt jemand eine Uni, an der ich - mit meinem Bachelor in Wirtschaftspsychologie (HS Fresenius) - den Master in Psychologie machen kann?

Hi, ich habe Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Fresenius studiert und dort meinen Bachelor gemacht. Kennt jemand eine staatliche Universität, an der ich jetzt trotzdem einen Master in Psychologie machen kann? Bei den Masterstudiengängen, die ich bisher gesehen habe, fehlten mir in LPs (z.B. in Statisik oder klinischer Psychologie).

Hat da jemand Erfahrungen? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

UNI / FH`s - Wirtschaftspsychologie

Hallo! :)

Ich bin echt verwirrt. Scheinbar kann man Wirtschaftspsychologie nur an FH`s studieren....

Wieso sind die Studiengebühren bei FH`s noch da und so furchtbar hoch??

Wer soll das pro Semester bezahlen können...

Und weiß jemand wieso man dieses Fach nicht an eine STAATLICHEN statt PRIVATEN FH studieren kann?? :S

Vielen Dank schonmal !!

...zur Frage

Wann fangen die (Bachelorstudium - Informatik) Semester an Universitäten , Techniche Hochschulen, und Fachhochschulen an - meistens im Sommer oder im Winter?

Ich bitte um eine detalierte Antwort. Danke !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?