kann mir jemand helfen und sagen wie man die funktion berechet (nullstelle der Parabel) f(x)= x hoch2 + 4x +0?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kannst du mit dem Satz des Nullprodukts lösen:

Ein Produkt wird null, wenn mindestens einer der Faktoren null wird.

0 = x^2 + 4x
0 = x(x + 4)

x1 = 0
x2 = -4

Ich hoffe, ich konnte dir helfen; wenn du noch Fragen hast, kommentiere einfach.

LG sei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

x(x+4) = 0

x1 = 0, x2 = -4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfacher gehts, wenn man differenziert: f(x) = x²+4x+0

f'(x) = x+4

x1 = -4

x2 = -4²+4*(-4)+0 = -32

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HSB66691
20.04.2016, 16:44

Du weißt schon wie Differntialgleichungen funktionieren? Also wie man von einer normalen Gleichung auf eine Differntialgleichung kommt?

0
Kommentar von HSB66691
20.04.2016, 16:46

Hab n Fehler gemacht, aus x² wird ja 2x ... das heißt x1 ist -2 und x2 ist -4

0

Hab vorhin nen Fehler gemacht. Musste nochmal in meinem Kommentar darunter nachlesen. Da habe ich es korrigiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?