Kann mir jemand helfen? Schrittweise alles berechnen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Satz "Punkt vor Strich" bedeutet nicht, dass man bei Gleichungen erst die Punkt- und dann die Strichrechnung betreibt, sondern umgekehrt:
die Punktrechnung muss zusammenbleiben, bis die Strichrechnung fertig ist.

Also bei Gleichungen immer mit Addition/Subtraktion anfangen!
Dass man sich den Mal-Punkt manchmal auch nur denken muss, hast du wohl schon gehört. Ganz vorn steht auch ein unsichtbares Plus. Daher:

7 + 4x = 91     | -7         das ist die Subtraktion am Anfang
      4x = 84     | /4         mal 4 bekommt man weg mit: durch 4
        x = 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also Klammer vor Punkt vor Strich:

Daher rechnen wir zuerst 4 mal x aus. Das ist 4x.
Das heißt jtz steht: 7+4x=91

Jtz wollen wir x auf einer Seite und die Zahlen auf der anderen. Daher geben wir die Zahl 7 auf die andere Seite und das geht nur wenn wir (-7) machen. Weil minus das Gegenteil von Plus ist.
Jtz heißt die Gleichung: 4x=84

Aber wir wollen, dass nur x steht und nicht 4x. Daher dividieren wir durch 4 auf beiden Seiten.
Jtz steht: x=21.

Fertig ist die Gleichung.

LG Flo :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

7 + 4 *x = 91

7 + 4x = 91     /-7

4x = 84          / :4

x = 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von johnyboy01
16.05.2016, 19:02

Stimmt

1

7+4*x= 91 | -7 
4*x=84 | :4 
x = 21

müsste stimmen 

probe

7+4*21=91 | -7 
4*21=84 | :4
jop ist richtig :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

91-7=84

84:4=21 

x= 21

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?