Kann mir jemand helfen: Mathematik Diffentialquotient Berechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ich kenne die Formel

( f(x+h) - f(x) ) / h  mit h →0

1) dann f einsetzen

(6(x+h)³+3 - 6x³-3)/h

Klammern lösen, h kürzen und für restliche h dann 0 einsetzen.

Lösung:

18x²

-------------------------------------------------------------------

2) ( -2(x+h)^5+3(x+h)²-7)/h

usw

Lösung:

-10x^4 + 6x

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höchstwahrscheinlich meint der Ausdruck Differentialquotient sowas in der Art

lim deltax->0 von [  (f(x+deltax)-f(x)) / deltax  ].

was eine der üblichen Definitonen der Ableitung einer Funktion f(x)  ist.

Stell mal den Ausdruck in der Klammer jeweils auf.
Und teste was beim Grenzfall rauskommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schreibe mal die Formel auf, mit der ihr das berechnen sollt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BreezeL
11.10.2016, 22:58

Delta y durch Delta x, meinst du das?

0

Was möchtest Du wissen?