Kann mir jemand helfen (Mathematik 8 Klasse)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

y = mx+b
Das müsste dir ja bekannt vorkommen, wobei m die Steigung und b die Verschiebung entlang der y-Achse ist.
Jetzt setzt du die Steigung m=3/4 und den Punkt B, also x=-2 und y=-4, ein und stellst nach b um.
Dann setzt du den Y-Wert vom Punkt A ein und stellst nach x um, was denn dein a ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zeichne einfach mal eine Gerade die durch den Punkt (-2 -4) mit Steigung 3/4. Dann schaust du wo die Gerade die Y-Achse bei 5 schneidet und liest X ab.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?