Kann mir jemand helfen ich bin verzweifelt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich hatte in der achten auch oft so schlechte Noten genau wie alle meine Freundinnen ;) und schau an jetz sind wir in der oberstufe :D mach dir keine Gedanken jeder ist mal schlecht :) lern die Ferien einfach und schreib in der nächsten Arbeit eine bessere Note, so kannst dus deinen Eltern beweisen :D obwohl ich mir sicher bin eigentlich verstehen Sie es, weil sie bestimmt selbst auch mal ne schlechte Note hatten ;) Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe mit 15 Jahren leider genau das gleiche Problem:/ Aber mir hilft es wenn ich allgemein meine Schulbücher mal aufschlage und ich mich mal intensiver ins Thema vertiefe... Das hilft mir zu mindestens. Natürlich ist man ab und zu zu faul und man denkt sich nein nicht heute :D Aber pro Woche beschäftige ich mich mind. 2 stunden extra mit schulzeugs und es hilft.... Hoffe konnte dir helfen... (Tipp: Wenn ich ein Thema nicht verstehe, gucke ich mir YouTube Videos an wo dieses Thema genauer erklärt wird xD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plane dir das alles einfach. Schreib in ein Heft rein, was du für aufgaben hast und wann du welche Sachen machst. Und geh einfach nach der Schule in eine Bibliothek oder irgendwohin, wo du die Möglichkeit hast in Ruhe deine Hausaufgaben und sonstigen Sachen erledigen kannst. Da können deine Eltern dich erst einmal nicht so.. 'stressen' :D 
naja, ansonsten redest du einfach mal vernünftig mit deinen Eltern und sagst ihnen, wie wichtig dir die Schule ist und dass dich die Situation zuhause total fertig macht und es sich eben negativ auf die Schule auswirkt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Muslimaxyz
02.11.2015, 20:44

* PS. Wenn du auch manchmal echt faul bist um irgendwas zu machen oder dir denkst du findest keine Zeit für Schulkrams, obwohl du genug Zeit hast. Dann erzähle ich dir jetzt mal was, ich bin so ein Mensch der echt faul ist und ich hab um ehrlich zu sein auch nicht wirklich bock irgendwas zu machen :D ( Gehe zZ. in die 12. :D) 
Einmal habe ich mit meiner Tante gesprochen und sie meinte einfach nur, nicht planen, mach es einfach und denk nicht so viel drüber nach. Also das ist was für Leute, die es mit dem planen auch nicht hinkriegen. :D Wenn du irgendwann einfach nur rum sitzt und nichts machst, dann steh einfach auf, nimm dir vor das jetzt in dem Moment zu tun und such dir einen Ort wo du denkst, dass du es auch schaffst. wie gesagt eine Bibliothek oder so wäre was ganz gutes, da hättest du dann auch Hilfsmittel, falls du es aus deinen eigenen Büchern und Aufgabenblättern nicht verstehst. :p 
Wünsche dir viel Glück. :) 

0

Hallo,

also ich hab Lernen immer mit was verbunden, was mir Spaß macht. Ich habe in der 8.Klasse angefangen mit HTML und CSS kleine Homepages zu bauen, und habe halt zum Lernen dann ne Homepage für Geschichte und Co gebastelt -Win-Win- Situation. Ansonsten könntest du dir auch einen Spickzettel anfertigen, welchen du aber nicht in Arbeiten nutzen sollst, sondern nur zum Wiederholen und Vertiefen.

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich kann deine Verzweiflung verstehen. Rede am besten mit deinem Lehrer/in über dein Problem. ( Kann auch Schulpsychiater oder sontiges sein ) Wenn deine Freunde oder verwandte gut in der Schule sind, frag sie doch ob sie dir Nachhilfe geben in den Fächern in denen du mühe hast. Wenn eine Klausur angesagt wird musst du mindestens 3 Tage davor anfangen lernen. Nicht alles am letzten Abend machen. Hoffe ich konnte dir Helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es jetzt um deine Eltern geht dann sage es ihnen doch einfach und sage dazu ich werde mich bessern(habe mir vorgenommen mich zu bessern)

Wenn es jetzt allerdings um dich geht...

du hast es dir ja vorgenommen besser zu werden das kenne ich also bei mir hat es fast immer geklappt und ich weiss ja nicht aber die noten sind kein Weltuntergang 

meine mama sagt immer ohne Fleiß kein Preis  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch einfach mal mit deinen eltern zu reden und sag ihnen auch dass du dich bessern willst. aber wenn die dich anschreiben stehst du unter druck. da fällt es dir schwerer bessere noten zu schreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?