Kann mir jemand helfen Formatieren

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

Immer wenn ich in Linux mint 13 etwas auf meinen stick kopieren will steht das er schreibgeschuetzt ist

Und ist er das eventuell mittels eines kleinen Schiebers?

Bei den Zugriffsrechten steht die Zugriffsrechte konnten nicht ermittelt werden

Dann ist entweder das Dateisystem defekt, unbekannt oder es ist ein Windows-Dateisystem. Fat & ntfs können nicht mit Linux-Rechten arbeiten.

Um zunächst einmal zu sehen was Fakt ist, kannst Du bitte die Ausgabe folgender Kommandos bereitstellen:

sudo fdisk -l     # Das ist ein kleines L
cat /proc/mounts
lsblk

Natürlich alles bei angestecktem USB-Stick! - Und alles in Code-TAGs (5. Icon von links)

Linuxhase

@arisolymp

Ehrlich gesagt, ich verstehe jetzt gar nicht weshalb Du meine Antwort ausgezeichnet hast.

  • Dein Problem ist doch durch diese schlichten Abfragekommandos nicht gelöst worden.
    • Was also war die Lösung?
    • Was das Problem?

Linuxhase

0

ich bin mit windows eingegangen mit hp usb formatel tool und dann konnte ich es lösen. aber trotzdem danke :)

0

Versuch mal NTFS-3G zu installieren. Das ist ein Dateisystemtreiber für NTFS.

Klappt leider nicht

0
@arisolymp

@arisolymp

Klappt leider nicht

Solche Aussagen helfen überhaupt nicht, bitte immer Fehlermeldungen im genauen Wortlaut wiedergeben, bei Bedarf auch ein Bild davon.

Linuxhase

1

einige Sticks haben wirklich einen Schalter, der das Schreiben verhindert.

Ich denke aber, der Stick ist nicht richtig gemountet.

Tippe in einem Terminal doch mal den Befehl

mount

ein.

Im Report findest du z.B.:

   /dev/sdc1 on /media/usb-stick type vfat (rw, .... )

Wichtig ist dass darin (rw,.... , nicht aber (ro,.... zu finden sind.

Sollte er auf rw ( read/write) gemountet sein, dann solltest du als root (bzw. mit sudo ) Schreiben und Lesen können.

Was möchtest Du wissen?