Kann mir jemand helfen der sich mit Alkoholen auskennt?

...komplette Frage anzeigen Blatt mit Aufgaben  - (Chemie, Alkohol, alkanole)

2 Antworten

Du hast bei 1) einen Alkohol mit mehreren OH-Gruppen. In diesem Fall spricht man von einem mehrwertigen Alkohol. Der von Dir gewählte hat eine primäre und eine sekundäre alkoholische Gruppe.

Bei den beiden nächsten Schreibweisen handelt es sich wahrscheinlich um zwei verschiedene Alkohole, wenn die R-Reste gleich sein sollen.

Wie die hier vorhandene primäre alkoholische Gruppe geschrieben wird, ist eigentlich egal. Üblicherweise wird man die Version 1 der Aufgabe 2 wählen. Viel häufiger ist aber letztlich die Schreibweise gedreht um 180°, dass also die alkoholische Gruppe rechts und der Kohlenwasserstoffrest links steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) ist ein 1,2 butan-di-ol. (somit sowohl primär als auch sekundärer alkohol)

und bei 2) gibt es keinen Unterschied zwischen 1. und 2. Das ganze ist nämlich nicht 2, sondern 3 dimensional. Daher sind 1. und 2. identisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von henzy71
27.02.2016, 11:39

und was alkohole betriff: wenn du alkohole mit nur einer OH-Gruppe betrachtest, dann guckst du dir das C-Atom an, wo die OH-Gruppe dran hängt. An diesem C sind entweder 1, 2, oder 3 weitere C. Mit nur 1 weiteres C (und 2 H) ist es ein primärer Alkohol, mit 2 C (und 1 H) ein sekündärer und mit 3 C (also ohne H) ein tertiärer.

0

Was möchtest Du wissen?