Kann mir jemand helfen bei dieser Aufgabe zur Poissonverteilung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie du schon geschrieben hast: Formel für Poissonverteilung benutzen, µ=n·p

Ich wuerde bei der 1. Aufgabe das Gegenereignis hoch 199 rechnen und dann nochmal × 0.01. Aber keine Gewähr :D

Was möchtest Du wissen?