kann mir jemand helfen bei bewerbungen schreiben? bitte

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mach doch das hier als Vorbereitung: Sie brauchen eine "Bestandsaufnahme" von sich.

Stellen Sie sich folgende Fragen:

* Habe ich ein Talent oder eine besondere Begabung?
* Worin habe ich bereits Erfahrungen gesammelt?
* Habe ich Qualifikationen?
* In welchen Bereichen liegen meine Stärken?
* Decken sich meine Fähigkeiten mit meinen Interessen?
* Wie sieht mein optimaler Arbeitsplatz aus (Arbeitszeit, Aufstiegschancen, ...)?
* Wofür bin ich überhaupt nicht geeignet bzw. was fällt mir schwer?
* Welches Berufsfeld kommt für mich in Frage?

Am besten durchforstest du mal das Internet. Es gibt viele Seiten, die Hilfestellungen für Bewerbungen bieten, egal, in welchem Bereich. Du solltest dir aber eine Sache merken. Mein Vater hat immer gesagt: Deutsch ist eine würdelose Sprache. Das heißt, wenn du eine Bewerbung schreibst, lass das Wort würde weg. Beispiel: Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch freue ich mich sehr. Das kommt immer besser, als wenn du schreibst: Über ein persönliches Gespräch würde ich mich sehr freuen. Viel Glück

Hi babiz, wie wärs wenn du mal googelst. Du solltest es so schreiben, dass es nicht eingebildet klingt, aber du dich selbst beschreibst. Können die deine Elten oder deine Freunde nicht helfen?

Das BIZ hat ganz gute Tipps und Seiten...einfach mal auf die Seite der ArGe

liebe Grüße doelmar

Was möchtest Du wissen?