Kann mir jemand helfen Nachts angst?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du mal einen Besuch beim Psychologen abstattest kann das bestimmt nicht schaden. Hast ja keine Nachteile und der kann dir bestimmt helfen. Allerdings kann ich dir aus Erfahrung sagen das man nicht einfach so Angstzustände bekommt. Vielleicht hast du Probleme im Alltag. Du hast vielleicht viel Stress. Ich bin kein Psychologe und kann dir deshalb nicht weiterhelfen. Aber denk mal darüber nach was dir vielleicht sorgen oder Angst macht.

Würde dir auch raten zumindest für ein Beratungsgespräch einmal einen Besuch beim Psychiater zu machen. 

0

Ich denke, du bist ein Schlafwandler. Und die Angst kann vielleicht von der Dunkelheit kommen und/oder von Träumen, die dir Angst machen und somit läufst du wortwörtlich vor ihnen weg. Du kannst ja mal so eine Aufnahme-App nachts laufen lassen, vielleicht sagst du ja auch was☺

Was möchtest Du wissen?