Kann mir jemand helfen? Habe bischen ANGST

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo tichko12, kannste auch am besten die Finger von lassen, wenn die schon zur dir kommen, denn eines mußte dir vor Augen halten, etwas zu verschenken hat bestimmt keiner und schon gar nicht wenn die auf dich zu kommen und etwas Abzuschließen. Deine Angst ist berechtigt, lass die Finger da von.Lg.kh.

War der Mann an einem ADAC-Stand? Dann war er wohl echt.

Wenn er dich einfach so angesprochen hat, war es vielleicht auch ein Adressensammler. Da ist zu befürchten, dass ihr in der nächsten Zeit irgendwelche Werbung bekommt. Was tun wird er dir wohl kaum.

Aber gewinnen wirst du sicher nichts. Sei bitte vorsichtig, wem du deine Adresse gibst.

Der ADAC veranstaltet immer mal wieder Gewinnspiele. Oft werden auch Leute auf der Straße angesprochen, wenn der ADAC da gerade einen Infostand hat. Wenn kein Infostand da war, kann ich dir allerdings nicht versprechen, dass das alles in Ordnung war. Was war das denn für ein Zettel, den du da ausgefüllt hast? Stand da was von Gewinnspiel und ADAC drauf?

Wenn man sich nicht sicher ist, ob alles seine Ordnung hat, sollte man seine persönlichen Daten nicht so einfach rausgeben! Merk dir das für die Zukunft!

Ob es so ein Gewinnspiel zur Zeit gibt weiß ich leider nicht, aber ruf doch einfach mal beim ADAC an, da wird man dir bestimmt weiterhelfen :)

Generell würde ich meine Adresse o.ä. nicht auf irgendeinen Zettel schreiben, hast du dir von diesem Herren den Firmenausweis o.ä. zeigen lassen? Im Zweifelsfalle solltest du das immer tun, oder aber direkt verneinen, denn heutzutage weiß man ja nie ... Ich hoffe ich konnte dir einigermaßen schonmal weiterhelfen.

Schau doch mal auf der ADAC starseitr ob die sowas anbieten.. und in nächster zeit rate ich dir sowas nie wieder zu tun

Hab ich, aber leider nix gefunden:/ Und werde sicher nie wieder so was machen!

0

Was möchtest Du wissen?