Kann mir jemand gute Jugendbücher für Mädchen sagen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß jetzt nicht ob sie ab 16 sind aber ich habe diese Bücher selber gelesen und es war spannend und echt gut. Also meine Vorschläge. Von Katja Brandis: Gepardensommer, Ruf der Tiefe, Schatten des Dschungels, Elefantentempel, Koalaträume. Also, ich finde sie echt gut, bin aber noch bisschen jünger. Du kannst dich ja mal im Internet zu diesen Büchern informieren. Alle sind von Katja Brandis.

Viel Spaß beim Lesen,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Tal, Totemädchen lügen nicht,HDGDL hab dich ganz doll lieb ist aber glaub ich ab 13

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, ich habe Julia Für Immer gelesen und finde es echt toll :)

Ansonsten:

Die Teeprinzessin

Der Ruf des Kolibris (ist ein bisschen wie Twilight, mir persönlich gefällt es sogar noch besser)

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Buchreihe "Die Tribute von Panem" ist toll. Sonst sind zu empfehlen:

Firelight-Brennender Kuss

Die Buchreihe: Die Erben der Nacht (Die Teile heißen: Nosferas, Lycana, Pyras, Dracas, Vyrad)

Erebos (GENIAL!!!)

House of Night (aber nur der erste Teil und die letzten. Um den dritten Teil rum ist diese Buchreihe echt öde...)

Himmel und Hölle (sehr zu empfehlen!!! Eines der besten Bücher die ich jemals gelesen habe!!!)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ABCAntwort
16.03.2012, 19:59

Erebos ist echt cool, haben wir in Deutsch als Lektüre gelesen!

0

Delirium

Soul Screamers

Daughter of smoke and bone

Ashes

Julia für immer

Dustlands

Meridian

The sign

Bis das Feuer die nacht erhellt (ist der 2. teil, weiß nciht wie der erste heißt)

Engelsnacht, Engelsmorgen

Evermore

Evermore (Bd. 1-6)

Gegen das Sommerlicht, Gegen die Finsternis, Für alle Ewigkeit, Zwischen Schatten und Licht

Göttlich-Verloren, Göttlich-Verdammt(erscheint noch)

Soul-Screamers

Splitterherz, Scherbenmond, Dornenkuss

Tribute von Panem (Bd. 1-3)

Im Zwielicht (Bd.1) und folgenede von Lisa J. Smith ( Vampire Diaries)

Die Schattenritter- Reihe (Bd.1-5) von Kathryn Smith

Plötzlich Fee (mehrere Bände)

Engelsnacht(Bd.1), Engelsmorgen(Bd.2)

Sixteen Moons (Bd.1), Seventeen Moons (Bd.2)

soo, mehr fallen mir grad nicht ein, kannst aber gern nochmal schreiben wenn du näheres oder noch mehr wissen möchtest.

Ansonten hilfts dir vllt auch auf den Verlagsseiten zu stöbern, hier mal ein paar Verlagsnamen für gute Jugendbücher:

Oetinger

Pan

Page & Turner

Script 5

Egmont INK

Es gibt mittlerweile wirklich hunderte tolle Reihen die unter dem begriff Romantasy zusammengefasstwerden können. ich empfehle dir Soul-Screamers, habs grade erst gelesen und fands wirklich klasse.

"Julia für immer" soll auch richtig klasse sein! Romeo und Julia auf ganz neue Weise erzählt ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XCookieX
18.03.2012, 15:39

Also die bücher die ich gut fand (bin aber ein bisschen jünger als du)

auf jeden fall die tribute von Panem (von Suzanne Collins), Seelen (von Stephenie Meyer), Numbers (von Rachel Ward), Libellensommer (von Antje Babendererde), Indigosommer (auch von Antje Babendererde),

0

Lovetrip-Bitte nicht den Fahrer küssen, Die Rebellion der Maddie Freeman, Tribute von Panem (teil 1) und Isola :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sorry, aber mit 16 solltest du anfangen richtige bücher zu lesen. falls du damit anfangen willst, dann empfiehlt sich Frank Schätzing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inderkind
16.03.2012, 19:58

Bist du eig behindert oder so ich les dass was ich will mongo

0
Kommentar von Inderkind
16.03.2012, 19:58

Bist du eig behindert oder so ich les dass was ich will mongo

0
Kommentar von SuicideSquad
16.03.2012, 22:20

Diese Antwort kann man nicht ernst nehmen.

0

Imago von Isabel Abedi :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?