Kann mir jemand ganz schnell helfen? Stechen in der linken Brust?

8 Antworten

Hallo,

Wichtig ist jetzt keine Panik zu schieben. Wenn du dich da reinsteigerst verspannst du immer mehr und davon wird das nicht besser. Ich vermute, dass es von Verspannungen kommt oder du da gerad einen Krampf hast -> entspannen.

Aber um böseres aus zu schließen geh bitte zum Arzt!

LG

Jetzt ist es wieder weg...ich hatte das schon mal vor einiger Zeit, nur da hielt es nicht so lange an wie heute. Was kann ich das nächste Mal machen, damit das wieder weggeht? Ich hab mich auf den Boden gelegt in die Stabile Seitenlage aber das hat in dem Moment nichts verändert...danke für Antworten, LG.

Stechen in der linken Brust sollte unbedingt vom Arzt

untersucht werden !!!!

Es kann im besten Fall eine Muskelverspannung sein,

könnte aber auch was schlimmeres sein, geh nächste Woche

zum Arzt, kläre es da ab !!!

Atemabhängige Brustkorbschmerzen bei einer 16 jährigen, was soll das denn „Schlimmeres“ sein. Mach dem Mädel doch keine Angst!

1
@Barbdoc

sind wir Hellseher das wir wissen, ob es eine Verspannung oder was anderes ist?! wenn es nur eine Verspannung ist, dann ist es gut, wenn es was anderes ist, kann der Arzt das abchecken !!

0

Was möchtest Du wissen?