Kann mir jemand für mein Problem einen Rat geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du dir ganz sicher bist, dass du transsexuell bist, dann würde ich es ihnen definitiv sagen. Denn wenn du das verheimlichst, kann das auf Dauer echt nicht gut gehen. Schliessloch ist es doch eine wichtige Sache, die du da mit dir rumträgst und glaub mir, du wirst erleichtert sein, wenn du es ihnen erklärt hast. Wenn du offen damit umgehst, wird deine Familie vielleicht auch weniger Probleme haben, es zu akzeptieren. Trotzdem darfst du dich von den ersten Reaktionen nicht einschüchtern lassen, denn es ist normal, dass es Zeit braucht, solch eine Nachricht zu verdauen.
Du schaffst das schon 😉

Du solltest mit deiner Familie darüber sprechen , sie können dich dabei am besten unterstützen auch wenn es am Anfang schwierig für sie sein wird da es sicherlich ein Schock für sie sein wird, trotzdem geht es dir nicht besser wenn du es vor ihnen geheim hälst und Familie kann man alles sagen 😊

Ich finde, du solltest es deiner Familie sagen... auch wenn es am Anfang sicher schwer sein wird. Aber ich meine, jeder Mensch ist anders und es verbricht gegen kein Gesetz, wenn du transsexuell oder schwul bist. Schliesslich sind die Leute ja deswegen nicht schlechter oder anders! Allerdings würde ich es erst sagen, wenn ich mir ganz sicher wäre. Du schaffst das! :)

Du mußt nicht unbedingt transsexuell sein, das sind längst nicht Alle die als Mann gerne Frauensachen tragen und schwul musst Du schon mal garnicht sein, das sind die Wenigsten unter den sogenannten Crossdressern. Die Meisten sind ganz normal verheiratet und haben Kinder. Es ist allerdings nur ein Teil von ihnen, die es ihrer Frau erzählen und ziemlich oft macht es dann den Ehefrauen auch nicht gar so viel aus - die freuen sich im Gegenteil für das Vertrauen das ihnen entgegengebracht wird wenn ihr Mann es ihnen erzählt. 

ja eigentlich hast du recht ich glaub auch dass ich eher ein crossdresser bin aber es ist trotzdem etwas was mein Leben verändern kann deswegen bin ich immernoch am nachdenken ob ich es erzählen soll

0

du bist erst 14 jahre, wahrscheinlich wird dein opa deine meinung nicht wirklich interessieren, weil du so jung bist. warte bis du 16-18 bist und dann beichte es ihm

Was möchtest Du wissen?