Kann mir jemand folgende Physik Aufgabe erklären?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Formel der potentielle Energie bzw. der Lageenergie lautet:               E= m*g*h. Du hast hier die Energie schon gegeben. g ist die Erdbeschleunigung und beträgt 9,81 m/s^2.  h ist die Höhe in Metern und m ist die Masse in Kg.                                                                                 Die Einheit von E ist Nm. Es gilt: 1Nm = 1J. Du musst also die Formel nach m umstellen, da du die Masse der beiden Körper suchst. ( und nicht vergessen kJ in J umrechnen 1kJ = 1000J) 

Du hast also am Ende stehen: m= E/h*g.

Das Einsetzen und Ausrechnen solltest du jetzt selbst schaffen:) 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lageenergie = E_L = m*g*h 
Nach m aufgelöst also: E_L/(g*h) = m

LG Stacho

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?