Kann mir jemand etwas über den sorglosen umgang in der ersten phase des kalten krieges sagen (atomphysik)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

DIe sorglosigkeit zeigt sich im Zukunftsglaube der 50er Jahre der insbesondere auch im zivilen Sektor herrscht. Da man sich der Gen-veränderten Strahlung noch nicht bewusst war und man augenscheinlich Unmengen Energie ohne offensichtlich Verschmutzung bereitsstellen könnte.
Die Einleitung radioaktiver Abwässer in Flüsse, die offenen Test teilweise mit unmittelbar beteiligten Soldaten.
Sichehreit wurde klein geschrieben, der mögliche Nutzen überhöht dargestellt.
Hierbei unterscheidet sich die Atomphysik jedoch wenig von anderen technischen Neuentwicklungen. Der Unterscheid zeigte sich erst Jahre später, als die erhofften Problemlösungen ausblieben, während die potentiellen Schäden verstanden wurden, die weit schlimmer als bisherige Schäden lagen (Motoren, Dampfmaschine usw )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jackie251
08.12.2015, 14:58

vielen Dank für den Stern !

0

Was möchtest Du wissen?