Kann mir jemand erklären wie man das rechnet (Mathe)?

5 Antworten

Überhaupt gar nicht das Resultat :-)

Man berechnet immer die Klammern von der innersten zur äußersten und fasst zusammen, was geht. Dann löst man die Klammer auf (ggf. Potenzen) und berechnet die nächste Klammer in der Reihenfolge.

Die Reihenfolge ist üblicherweise:

  1. Runde Klammer
  2. Eckige Klammer
  3. Geschweifte Klammer

Beispiel für 1:

16 + 5 [27 : (-3)3] = 16 + 5 [27 : -9] = 16 + 5 [ -3] = 16 - 15

39

Reihnfolge genauer: Von innen nach außen...Unabhängig von dre gewählten Klammerart ;-)

0

Klammern zuerst, dabei von innen nach außen

und Punkt vor Strich beachten

  1. 16+5*[27:(-3)*3] = 16+5*[-9*3] = 16+5*(-27) = 16-135 = -119
  2. Klammern vertauscht, die eckigen Klammern sind immer außen und die runden innen. [((2+8):5)*15]+3*(18-4)-5 = [(10:5)*15]+3*14-5 = [2*15]+42-5 = 30+37 = 67

Den Rest schaffst du allein das Prinzip sollte klar sein. :D

5

Hallo

Bei der aufgabe 1 habe ich das eben genau gleich gerechnet aber auf der seite wo ich diese aufgaben gefunden habe ist das resultat 11.Was machen wir falsch??

0
13
@Lorasmile123

Ich glaube die vorgegebene Lösung ist falsch. In Lösungsbüchern usw sind auch manchmal fehler. Ich hab die Aufgabe nochmal nachgerechnet und mit Taschenrechner gegengerechnet und kam wieder auf -119.

1
  1. 16 + 5[27 * (-1/9)
  2. 10:5 *15 + 3 *14 - 5 usw.
  3. Wo hast du denn Probleme? Punkt-vor Strichrechnung durchzführen!

Was möchtest Du wissen?