Kann mir jemand erklären wie ich diese matheaufgabe lösen muss?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Als erstes musst du die Funktionsgleichungen aufstellen und dann kannst du durch Gleichsetzen die Schnittpunkte berechnen.

verschobene Normalparabel:   f(x) = (x-c)² + d
Gerade:   g(x) = m·x + b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du stellst mit den gegebenen Infos zuerst die Parabelgleichung auf.

Dann stellst du die Gleichung der Gerade auf, dafür hast du nämlcih auch genug Infos.

Jetzt nur noch gleichsetzen und nach x auflösen.

Den x-Wert dann in eine der Gleichungen einsetzen, um den dazugehörigen y-Wert auszurechnen und fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Parabelgleichung aufstellen, Geradengleichung aufstellen, gleichsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?