Kann mir jemand erklären, wie Dur- und Molltonleitern funktionieren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Dur-Tonleitern ist es so das man die Vorzeichen zu jeder Tonleiter kennwn sollte. Dazu hilft dir der quintenzirkel. Oder die sprüche: (für #) Geh Du Alter Esel Hole fix Citrone. (für b) Frische Brötchen ESsen ASse DES GESanges. In der Reihenfolge der Wörter/Tonleitern kommte immer ein Vorzeichen dazu. ( C Dur hat kein Vorzeichen) Um eine Tonleiter zu schreiben, nimmst du dir notenpapier, zeichnest den Notenschlüssel, setzt die Vorzeichen, nimmst dir den grundton und zeichnest vom grundton aufsteigend auf jede Zeile und in jeden Zwischenraum eine Note, bis du wieder beim grundton (oktaviert) bist.Fertig ist deine Dur Tonleiter. Auch für Moll Tonleitern braucht man die Vorzeichen. Dazu bildest du am besten immer die Paralleltonart zur Dur Tonart. Dazu nimmst du dir den grundton und gehst eine kleine Terz (1 1/2 tonschritte) nach unten. Die Tonart, die du erhältst hat die gleichen Vorzeichen, wie die Tonart, von der du ausgegangen bist. (G-Dur -> kleine Terz nach unten->E-Moll) wieder schreibst du den Notenschlüssel, die Vorzeichen. Den Grundton und gehst nach oben....

Dur-Tonleiter: Grundton-Ganztonschritt-Ganztonschritt-Halbtonschritt-Ganztons.-Ganztons.-Ganztons.-Halbtonschritt-Grundton Moll-Tonleiter: Grundton-Ganztons.-Haltons.-Ganztons.-Ganztons-Halbtons.-Ganztons.-Ganztons.-Grundton. Das gilt für alle Tonleitern, wenn du z.B von c-Dur (die weißen Tasten auf dem Klavier) zu d-Dur willst, musst du alle Töne von c-Dur um einen Ganzton nach oben schieben. Ich hoffe ich konnte helfen :)

Der einzige Unterschied ist, dass die moll-Tonarten eine kleine Terz und die Dur-Tonarten eine große Terz haben.

Dadurch klingt moll traurig und Dur fröhlich.

Alsooo, wenn du z.b einen A_Dur dreiklang haben willst, dann gehst du zunächst auf die A Taste, gehst, 4 Schritte nach oben, und dann nochmals 3 Schritte nach oben. das wäre dann der A-Dur dreilkang

Bei a-moll gehst du auch zuerst auf die A-Taste, dann 3 Schritte nach oben , und dann nochmals 4 Schritte!

Was möchtest Du wissen?