Kann mir jemand erklären wie die silizium-solarzelle funktioniert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Link ist schon korrekt und soweit recht gut erklärt. Ganz grundlegend kann gesagt werden, dass die Energie des Sonnenlichtes das äusserste (Valenz) elektron aus seiner angestammten bahn wirft. Dadurch entstehen ladungsdifferenzen(=Sppannung) und ein Strom kann fliessen.

Wenn Du es genauer erklären willst/musst, so bleibt nichts anderes übrig als Dich auf neue Ideen wie den Strom von Löchern einzulassen. Tut mir leid. Elektronik ist heut e kinderleicht zubedienen, aber es steckt enorm viel Komplexität dahinter - Viele vergessen das gerne.

DP

Wieviel weißt du denn schon über Dotierung ? Denn ansonst brauchst du hier eine sehr weit ausholende Antwort ^^.

Smileyy 07.07.2011, 17:47

naja nicht sehr viel. ist des nicht irgendwas mit phosphoratomen oder boratomen?! bin mir nicht sicher. : /

0
alkai 07.07.2011, 17:53
@Smileyy

Uff, soviel Zeit habe ich leider nicht, um dir den kompletten Stoff zu erklären, aber hier kurz(und vereinfacht) was die Solarzelle ausmacht :

Trifft ein Photon auf die Grenzschicht, bildet sich dort ein Elektron/Loch-Paar, in dieser Grenzschicht/Raumladungszone herrscht aufgrund der pn-Dotierung aber ein Starkes elektromagnetisches Feld, dass Elektronen/Löcher trennt und in die entsprechende Richtung wandern lässt -> Ladungsträgerfluss=Strom.

Für den Rest musst du wohl oder übel dein Physik-Buch aufschlagen ;)

0

Was möchtest Du wissen?