Kann mir jemand erklären was/ woran ich ein Präpositionales Attribut sowie genitivattribut erkenne?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du weißt vielleicht, dass ein Attribut das Satzteil ist, das zu einem anderen Satzteil gehört. Die beiden kannst du also nicht voneinander trennen. Daran erkennt man das Attribut allgemein. Ein Genitivattribut ist ein Substantiv im Genitiv. Beispiel: Das Haus meines Vaters steht unter Denkmalsschutz.

Präpositionales Attribut erkennst du daran, dass es mit einer Präposition eingeleitet wird (in , an, auf usw). Das Haus an der Ecke gehört meinem Vater. Du kannst die beiden Beispielsätze umstellen, wie du willst, du bekommst die Attribute nicht vom dem Bezugswort weg.

Was möchtest Du wissen?