Kann mir jemand erklären, was furniertes Holz ist?

7 Antworten

das sind alle möbelhölzer, die mit einer ganz dünnen schicht von edlem schönen teuren holz beklebt sind wie mit einer tapete, während der eigentliche holzkörper aus minderwertigem holz besteht. das furnier ist immer eine ganz dünne schicht, aufgeklebt.

Furniertes Holz besteht in der Regel aus Sperrholz und ist außen mit edlerem Holz bedeckt. Eichenfurnier z.B. sieht also äußerlich wie Eiche aus, besteht aber innen aus anderem Holz. Es muß nicht schlecht sein. Es gibt durchaus solides, stabiles Holz, das aus optischen Gründen furniert wird.

Furnier ist hochwertiges Holz, das aus ausgewaehlten Staemmen stammt, geschnitten in Dicken von 1 bis 5 Millimeter, verklebt auf verschiedenste Traeger ( Spanplatte, preisguenstigeres Echtholz, usw.) und beim Anblick den Eindruck von Massivholz erweckt. Grund fuer die aufwendige Methode: Je nach dem ist voll Massivholz viel teurer, oder aber zu unruhig, da oft zu jung, schon bald unschoene Risse in teuren Moebelstuecken. Passier mit Furnier nicht.

Was möchtest Du wissen?