Kann mir jemand erklären was die kW beim Motorrad heißen oder sind ich habe wirklich keine Ahnung davon?

8 Antworten

Die Pferdestärke ist eine veraltete, jedoch im Alltag noch häufig verwendete Einheit der Leistung. Als Einheitenzeichen wird PSverwendet.

Bis 2009 durfte in der Werbung PS nur zusätzlich zu Kilowatt (kW) angegeben werden. 

Seit der letzten Änderung der Richtlinie 80/181/EWG, die am 1. Januar 2010 in Kraft getreten ist, ist die alleinige Aufführung von PS und allen anderen Nicht-SI-Einheiten in der gesamten EU nicht mehr zulässig.

Die Umrechnung KW in PS erfolgt mit dem Faktor (Formel) 0,73549875. D.h. 1 PS sind 0,73549875 KW bzw. 1 KW sind 1,359621617 PS.

Der Begriff “Pferdestärke” (PS) geht auf James Watt, einen schottischen Erfinder und Unternehmer, zurück. 

James Watt suchte nach Möglichkeiten, die Leistung der von ihm entwickelten Dampfmaschine werbewirksam und leicht verständlich anzugeben. 

Er stellte fest, dass Pferde in einem Kohlenbergwerk in der Lage waren, in einer zehnstündigen Schicht minütlich 330 britische Pfund 100 Fuß in die Höhe zu heben. Nach heutigen Maßen sind das rund 150 kg und 31 m.

Eine weniger spannende Geschichte hat das “Kilowatt” (KW) zu erzählen. 1948, auf der 9. Generalkonferenz für Maß und Gewicht, wurde beschlossen: “

Es wird eine Leistung von einem Watt verrichtet, wenn eine Arbeit von einem Newtonmeter in einer Sekunde verrichtet wird.” 

Dadurch hebt zum Beispiel eine Masse von 0.981 kg in einer Sekunde einen Meter. 

Namensgeber der Einheit ist auch hier James Watt, der die Einheit “Pferdestärke” festlegte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Watt_(Einheit)

KW heißt Kilowatt, ist quasi auch eine Art die Leistung anzugeben. Guck lieber mal bei PS, damit kannst du bestimmt mehr anfangen.

Irgendwann hat mal jemand entschieden Leistung anstatt in PS in KW anzugeben. 1KW = 1.36PS

Was möchtest Du wissen?