Kann mir jemand erklären, was die 3 Eckpfeiler der Frakturtherapie bedeuten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heeii :D

Die drei Eckpfeiler der Frakturtherapien wären:

Repostition: 

Zurückführen der Fragmente in die anatomische Position. Dies sollte möglichst sofort erfolgen, insbesondere bei Frakturen mit Gelenkbeteiligung oder gleichzeitiger Luxation(Ausrenkung).

Retention:

Ruhigstellung der Fraktur bis zur Verheilung---> mit Gips, Schienen, speziellem Verbänden, Zugbehandlung mit Gewichten oder operativ.

Rehabilitation:

Beginnt bereits im Krankenhaus mit Physiotherapie der nicht fixierten Gelenke, Bewegungstherapie, Muskelaufbau, Gehtraining etc.

Wenn du noch weitere Fragen hast, kannst du gerne auf mich zukommen :))

Viel Erfolg bei der Prüfung!!!

LG tupuzzi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nurseclocki
05.03.2016, 10:42

Omg danke viel mal jetzt habe ich es kapiert!!!! 💜

0

Wie kann man eine greundschaftsfrage senden?? :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?