Kann mir jemand erklären was der Begriff "Kosten und Leistungsrechnung" vom Rechnungswesen erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Kosten- und Leistungsrechnung betrifft das betriebliche Geschehen, also den Betriebszweck. Das "Neutrale", also betriebsfremde und außerordentliche Aufwendungen und Erträge gehören nicht in die Kosten- und Leistungsrechnung.

Kosten sind also die Aufwendungen, die mit dem Betriebszweck zu tun haben. Sie sind die Grundlage für die Kalkulation, d.h., sie gehen in die Preise der Produkte und Leistungen ein. Leistungen sind die Umsätze.

Die Differenz zwischen Kosten und Leistungen ist das Betriebsergebnis.

Das in gebotener Kürze, natürlich ließe sich noch viel sagen, etwa Grundkosten, Anderskosten, Zusatzkosten usw. usw. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt soviel wie: "Kosten- und Umsatz- sowie Gewinnrechnung" Leistung heißt somit Umsatz und Gewinn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?