Kann mir jemand erklären was bedeutet das " kam in die Quere"?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Umgangssprachlich kann diese Redensart einerseits so etwas wie "treffen" bedeuten, aber auch bspw. "jemanden an etwas hindern/ihn stören".

Beispiel: Der Satz "Uwe kam Henry in die Quere" könnte einerseits bedeuten, dass Uwe Henry getroffen hat, andererseits aber auch, dass Uwe ein geplantes Vorhaben des Henry verhinderte. Dann aber würde es eher in dem Zusammenhang "Uwe kam Henry Plan in die Quere" geschrieben werden.

xdxdxdx002 25.10.2015, 18:32

und "kam mir in die Quere"

1
rotesand 25.10.2015, 18:38
@xdxdxdx002

Wenn es jetzt z.B. heißt "Uwe kam mir in die Quere", würde das auch bedeuten, dass entweder Uwe irgendwo auf mich traf oder aber, dass Uwe ein geplantes Vorhaben meiner verhinderte.

0

es bedeutet, dass jemand/etwas dich bei einer bestimmten Sache aufgehalten/aufhält. Also es/die Person stellt sich dich in den weg-es wird zu einem Problem

Das kam mir (eher unvermutet) dazwischen. Es ist ein Störfaktor, quasi ein Hindernis auf dem "geraden Weg". 

Sieh es wie beim Fußball, man sieht eine tolle Chance und das Tor vor Augen und dann grätscht einem da jemand von der Seite rein und das war's.

jemandem in die Quere kommen ist, wenn jemand einen Plan verfolgt aber ein anderer ihn durch irgendwas daran hindert. Dann kommt der eine demjenigen in die Quere

Sowas wie " Hat sich ihm in den Weg gestell" oder "Ist zu einem Problem geworden"

Wenn einem etwas z.B dazwischen kommt

störte

Was möchtest Du wissen?