Kann mir jemand erklären , was wie die verschieden Stufen in tvöd vertag ab 2017 aussagen z.b E9a. E9b E9c im Bereich TVÖD Verband kommunaler Arbeitgeber?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, hier habe ich dir mal die wesentlichen Details rauskopiert, gefunden auf der Seite

http://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/tr/2016/

Vollständiges Protokoll der Tarifvereinigung

http://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2016/Anlage_5.pdf

Seite 28 und folgende

Entgeltgruppe 9a:

Beschäftigte der Entgeltgruppe 6, deren Tätigkeit selbständige Leistungen erfordert.(Selbständige Leistungen erfordern ein den vorausgesetzten Fachkenntnissen ent- sprechendes selbständiges Erarbeiten eines Ergebnisses unter Entwicklung einer ei- genen geistigen Initiative; eine leichte geistige Arbeit kann diese Anforderung nicht erfüllen.

Entgeltgruppe 9b:

1. Beschäftigte mit abgeschlossener Hochschulbildung und entsprechender Tätig- keit sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ih- rer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben.

2. . Beschäftigte, deren Tätigkeit gründliche, umfassende Fachkenntnisse und selbstständige Leistungen erfordert.(Gründliche, umfassende Fachkenntnisse bedeutet gegenüber den in der Ent- geltgruppen 6 bis 9a geforderten gründlichen und vielseitigen Fachkenntnissen eine Steigerung der Tiefe und Breite nach.)

Vielleicht findest du hier ja auch noch was passendes für dich ;-) 

http://forum.oeffentlicher-dienst.info/viewtopic.php?f=3&t=11675

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?