Kann mir jemand erkären was Betonschlämme ist und für was man so was braucht.

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Betonschlämme ist eine Schlämme für Anwendung auf Beton. Es gibt elastische (auch für Überbrückung von Rissen)und starre Schlämmen (z.B. als Abdichtungsbeschichtung). Schlämmen setzen sich zusammen aus Zement, sehr feinem Quarzsand (0-0,4mm) und Polymeren (Zusatzmittel für Verflüssigung und für wasserabweisend). Schlämmen werden mit Wasser gemischt und mit einem Quast aufgetragen, d.h. die Schlämmen werden in Pulverform verkauft. Hersteller ist u.a. Pagel (www.pagel.com)mit den Produkten D1 und C1. Gerhard Nagel

Beronschlämme ist ein sehr flüssiger Beton, der auch gut in feine Fugen und Risse fließen kann.

Den verwendet man dafür, um z.B. Bodenrisse zu schließen. Er läuft von selbst tiefer in den Riss und füllt ihn damit aus.

Danke für die Auskunft.

0

Was möchtest Du wissen?