kann mir jemand empfehlen wie ich am besten abnehme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey :)

Also... ich hab das ehrlich noch nie versucht (hab nur manchmal so Phasen, wo ich einfach nichts esse, weil ich mich so dick fühle-.- Obwohl ich weiß, dass das nicht gut ist :D), aber ich kann mir gut vorstellen, dass es am besten ist, wenn man Sachen, wo man sich mehr bewegen muss, in den Alltag einbaut. Das ist, denk ich, sicher viel leichter, als eine Sportart zu machen, die einem zum Beispiel gar kein Spaß macht, und sie eigentlich nur macht, um abzunehmen. Zum Beispiel könnte ich mir vorstellen, dass Treppen steigen ganz gut ist, aber auch einfach laufen/ Fahrrad fahren statt mit dem Auto, das ist dann sogar noch umweltfreundlich. Zwar geht das sicher nicht so schnell, als eine Sportart anzufangen oder joggen zu gehen, aber ich bin mir sicher, dass das mehr Spaß/Lust macht^^ Ansonsten wär Fahhrad fahren und schwimmen sicher noch toll, weil das eigentlich Spaß macht, aber das kann man ja individuell machen. Wenn du zum Beispiel lieber joggen gehst, statt Fahrrad zu fahren, wär das eben besser.

Sonst könntest du versuchen, ein bisschen auf Süßigkeiten zu verzichten und stattdessen lieber Obst zu essen. Das schmeckt meistens eh besser :D Vielleicht gehts dir ja manchmal so, dass du aus langeweile isst? (Das passiert mir Nachts nämlich immer - ne, ich schlaf Nachts eigentlich erst ab vier Uhr -, da stopf ich mich dann mit allem möglichen voll. Das find ich zwar für mich persönlich nicht so schlimm, weil ich sonst nichts esse und eigentlich ziemlich untergewichtig bin, aber zum abnehmen ist das vielleicht nicht so klasse.

Kommt halt auch drauf an, wie viel du abnehmen willst und wie viel überhaupt nötig ist! Ich würds einfach so machen, dass es dir nicht viel Freizeit kostet und es mehr oder weniger Spaß macht. Ich hoff, das hilft dir ein bisschen, viel Glück jedenfalls! :)

LG SaphiraNight

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach deinen Daten bist du zumindest nicht ganz schlimm dran ;) Aber wenn du ein paar Kilo weniger auf den Rippen haben willst, hier ein paar Tipps:

- Ernährung macht 80 % einer Diät aus. Wichtig ist hier, dass du nicht über den Hunger hinaus isst und keine Hunger-Diät anfängst. versuche dich an viel Gemüse zu gewöhnen, das ist gesund, da kannst du viel essen. Ernähre dich abwechslungsreich, statt auf einseitige Diäten zu zählen. Von allem ein Bisschen, der Körper baucht keinen (künstlichen) Zucker, wenn es aber mal ein Stück Schoki wird, ned so schlimm ;) Finde heraus, wann du Hunger hast, und iss nur dann.

- die anderen 20 % kannst du mit Sport füllen. Such dir was, was dir wirklich Spaß macht, dann sind auch kleine Motivationstiefs kein Problem. Und baue Sport in deinen Alltag ein (Fahrrad, Treppen, Spaziergänge etc.)

- das Wichtigste ist, dass du auf deinen Körper hörst. Er sagt dir, was gut für dich ist. Das ist schwer zu lernen in unserer Welt des Überflusses, aber du kannst dir dieses "Bauchgefühl" antrainieren und wirst sehen, es wird dir auf Dauer helfen.

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von allem etwas essen, einfach weniger, Süsses weglassen, Cola Getränke weg lassen und Alkoholisches ebenfalls. Dazu ist es gut wenn du Sport machst, dann Treppen steigen wenn es nötig ist, allfällige Lifte ignorieren etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frodo45
19.01.2016, 19:34

hilft es auch wenn ich jeden abend 1ne stunde Sport mache und nur 3 malzeiten am tag zu mir nehme ? und kann ich soviel obst wie ich will esse ?

0
Kommentar von Thaliasp
19.01.2016, 19:46

Hm, also massig Obst essen würde ich auch nicht. Es gibt doch Obst mit ordentlich Kalorien, Bsp. Bananen, 3 Mahlzeiten am Tag ist gut. Jeden Tag 1Std. Sport ist gut. Solltest du aber vorher kein Sport gemacht haben würde ich das Sportprogramm kontinuierlich aufbauen, nicht gleich am ersten Tag denken ich muss Gas geben, vielleicht zum Anfangen nur 30 Min. etwas leichtes und dann immer mehr steigern. Viel Erfolg.

0

Da wir nich wissen, wie groß, wie alt und wie schwer du bist, können wir noch nicht mal sagen, ob du überhaupt abnehmen solltest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frodo45
19.01.2016, 19:33

also ich bin 18 Jahre 176 Groß und wiege 80 kilo 

0

Ernaehrung umstellen und Sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?