Kann mir jemand einen praktikablen Selbstwickelverdampfer empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht wäre der Avocado 24 bzw. Genesis (22mm) für dich geeignet. Bringt alles mit: Velocitiy Deck, je nach Version 3,5 - 5ml und einfaches Topfilling.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
28.07.2016, 23:48

Hast du den? Was ich noch vergaß, zu erwähnen: Ich bin Backendampfer. Passt da wohl ein kleinerer Tip drauf?

0
Kommentar von Keen87
28.07.2016, 23:57

Schau dir ruhig das Video an. Der hat nen Adapter dabei. Grad bestellt bei Dampfer-Taxi. Bin eigentlich Tröpflerfan und nutze den Troll V2, aber so ein Tank bringt auch seine Vorteile.

0
Kommentar von Keen87
28.07.2016, 23:58

Also den Genesis, damit der auf meine vtc passt.

0
Kommentar von Keen87
29.07.2016, 01:24

Mit einem kurzen DripTip sollte das kein Thema sein. Hab bei Dampfer-Taxi bestellt für 27€ plus Versand.

0
Kommentar von Keen87
30.07.2016, 22:22

Danke TPD2 ;) Paket heute verpasst und da Alterssichtprüfung erforderlich ist, muss ich halt bis Montag warten...

0
Kommentar von Keen87
01.08.2016, 23:16

Hab die Avocado jetzt drauf, bin vollkommen zufrieden. Zwar ist mir das "wide bore" driptip zu schmal, aber nur weil ich Tröpfler gewöhnt bin. Für mich die perfekte Mischung aus Tröpfler und Tank das Teil, klare Empfehlung. Mit der Watte werd ich noch was fummeln, vielleicht auch mal was anderes als die Standard Mujiwatte versuchen. Aber das liegt an mir, nicht am Verdampfer ;)

1
Kommentar von Keen87
03.08.2016, 10:14

Jap :P Hast du den 22 oder 24mm?

0

Herakles Sense RTA-2
Absolute Empfehlung , schmeckt gut , dampft wie die Hölle und absolut gute Qualität

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michi57319
29.07.2016, 00:28

Nebelwerfer? Auch für Backendampfer geeignet? Kann der auch in dezent?

Dampft wie Hölle interpretiere ich als Nebelwerfer. Korrigiere mich bitte, wenn ich da falsch gedacht habe :-)

Die ultrafetten Nebelwolken brauch ich nicht. Dichter Dampf reicht aus, die Menge sollte variabel sein. Wichtig ist, was das Hals- und Lungengefühl sagt, nicht was ich ausatme ^^

Herzlichen Dank auch dir! Von diesem Verdampfer las ich in den einschlägigen Foren bislang nichts, wenn ich gefragt habe. So lerne ich Neues kennen, so war es beabsichtigt :-)

0

Kayfun 5 - oder einen guten Clone von SJMY, SXK oder Tobeco.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?